Ringvorlesung

How to Map Judaism in 19th-/20th-Century Poland? The Example of Hasidism

Vortrag von Marcin Wodziński (Wrocław)

Dienstag, 27. November 2018, 16-18 Uhr. Interessenten sind herzlich eingeladen!

Ringvorlesung: Was Sie schon immer über Polen wissen wollten (oder sollten)

Wintersemester 2018/2019, dienstags 16-18 Uhr, Melanchthonianum, Hörsaal XV, Universitätsplatz 8-9, 06108 Halle (Saale)

Die Ringvorlesung bietet eine wissenschaftlich fundierte, allgemein verständliche und auch unterhaltsame Einführung in die polnische Gesellschaft, Sprache, Geschichte und Kultur. Anhand ausgewählter Themen geben die Vortragenden Einblicke in das Polen von gestern und heute: Wie viele Sprachen spricht man in Polen? Vor welchen Herausforderungen...

Kolloquien

Die Alte Rus': wessen Geschichte?

Vortrag von Andrej Doronin (DHI Moskau)

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 28. November 2018 von 16 bis 18 Uhr im Besprechungsraum des Instituts für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Emil-Abderhalden-Str. 26-27, 06108 Halle/Saale, 1. OG) statt. Gemeinsame Veranstaltung mit der Professur für Geschichte des Mittelalters. Interessierte sind herzlich...

Interdisziplinäres Kolloquium Osteuropäische Geschichte / Polenstudien

Das Kolloquium findet im Wintersemester 2018/ 2019 immer mittwochs um 18:00 Uhr c.t. im Besprechungsraum des Instituts für Geschichte (Raum 1.06.0), Emil-Abderhalden-Str. 26-27, 06108 Halle (Saale) statt.

Das Gesamtprogramm für das Wintersemester 2018/ 2098 finden Sie ab sofort in der Rubrik Kolloquium und hier als PDF. Wir freuen uns auf spannende Vorträge!

Neuerscheinungen

Jetzt neu erhältlich: Imaginations and Configurations of Polish Society. From the Middle Ages through the Twentieth Century

Imaginations and Configurations of Polish Society. From the Middle Ages through the Twentieth Century, hrsg. von: Yvonne Kleinmann, Jürgen Heyde, Dietlind Hüchtker, Dobrochna Kałwa, Joanna Nalewajko-Kulikov, Katrin Steffen, Tomasz Wiślicz

Analysen zum wechselnden Verständnis von Gemeinschaft und Gesellschaft in tausend Jahren polnischer Geschichte.

Polen ist ein europäisches Gemeinwesen, das auf eine gut tausendjährige Geschichte zurückblickt, doch variierten Territorium, Herrschaftszusammenhänge und Bevölkerungsstruktur im Laufe der Jahrhunderte stark....

Ausstellungen

Polish Summer - Ausstellung von Tomasz Lewandowski

26. Oktober - 7. Dezember 2018, Dresden

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, eröffnet um 19:30 Uhr in der Dresdner Galerie "Kunsthaus Raskolnikow" die Ausstellung "Polish Summer" von Tomasz Lewandowski. Die Ausstellung wurde vom Forum für Zeitgenössische Fotografie in Kooperation mit dem Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien vorbereitet. 26. Oktober - 7....

Mitteilungen

"Gespaltene Gesellschaften": Einführung in den Master Interdisziplinäre Polenstudien

Blockseminar in Gdańsk, 18.-23. November 2018

Die Einführung in den Master Interdisziplinäre Polenstudien ist eine gemeinsame Lehrveranstaltung für Studierende in Halle und Jena. Aus verschiedenen fachlichen Perspektiven beschäftigen wir uns in diesem Jahr mit dem Rahmenthema "Gespaltene Gesellschaften", um...

Biopolitics and Everyday Life in East Central Europe: Discourses, Representations and Memory

Englischsprachiges Blockseminar von Barbara Klich-Kluczewska im Oktober und November 2018

Modern democratic, as well as authoritarian, political regimes are said to bear a potential of making use of biopolitical mechanisms which constitute along with modernity the important context for analysis of the ideas/concepts about model societies in East Central Europe in 20 century. I will refer to biopolitics following Michel Foucault's...

Rechtsterminologie aus der Übersetzungsperspektive (Polnisch-Deutsch/Deutsch-Polnisch)

Blockseminar von Agnieszka Błażek im November und Dezember 2018

Für die selbständige Übersetzung von juristischen Fachtexten gelten methodische, inhaltliche und reflexive Kompetenzen im Bereich der vergleichenden Terminologiearbeit als schlüssig. Ausgehend von den theoretischen Grundlagen der Terminologie werden in der Lehrveranstaltung Aspekte und Besonderheiten ihrer vergleichenden Erarbeitung im...

Newsletter des Aleksander-Brückner-Zentrums für Polenstudien

Die neue Ausgabe für November 2018 ist da

Das Newsletter informiert über Veranstaltungen zu Polen in der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die aktuelle Ausgabe Nr. 38 für November 2018 und weitere Informationen finden Sie hier.
Die nächste Ausgabe des Newsletters erscheint im Dezember 2018. Alle bisherigen...